Am 01. Februar 1999 habe ich meine Praxis eröffnet.

20 JAHRE – voller Freude und Glück, mit wundervollen Begegnungen und Erfahrungen,ja auch voller Stolz und Zufriedenheit.

Ich bin von ganzem Herzen dankbar , dass ich diesen Weg gehen darf. Ich liebe meine Arbeit und freue mich , dass ich auch in meinen Vorträgen und Kursen mein Wissen und meine Erfahrungen weitergeben darf.Meine Arbeit an und mit den Patienten und  täglich viele Stunden Neues zu lernen , zu testen und mich mit den vielen vielen Themen, die für meine tägliche ganzheitliche Arbeit wichtig sind,zu beschäftigen,macht mir einen Riesenspass. Auch wenn das meist Themen sind , die nicht erfreulich sind – wie z.B. Umweltbelastungen , Gentechnik , Strahlenbelastung , Pestizide,………………..- aber von enormer Wichtigkeit , damit Sie bei mir nicht nur eine Symptombehandlung bekommen,sondern eine ganzheitliche Therapie.

Ich danke allen meinen Patienten für Ihr Vertrauen und für viele viele wunderbare Begegnungen und Erfahrungen . Und ich freue mich riesig darüber , dass ich viele Patienten habe , die ich seit vielen Jahren , manche seit 20 Jahren, begleiten darf und, dass ich  nun erleben darf , wie die Generation,die ich als kleine Kinder betreut habe, nun als Erwachsene zu mir kommen , einige sogar schon mit ihren eigenen Kindern.

Aber es ist auch wichtig, neben den unzählig vielen Erfolgen , Glücksmomenten und tollen Patientenbeziehungen an die Momente zu denken , die sehr schwierig und anstrengend,traurig und problematisch waren. An Menschen , die nicht mehr gesund geworden sind oder an die Menschen , die meine Hilfe nicht annehmen konnten oder wollten. Tja und auch daran , dass meine Art der Arbeit in weiten Teilen der Bevölkerung auf Ungläubigkeit und von Seiten der Wissenschaft auf Verurteilung und Diffamierung stößt.

Ich danke von ganzem Herzen meinem geliebten Mann , dass er in den all den Jahren immer an mich geglaubt hat , dass er stets an meiner Seite ist und mir eine Riesenhilfe und ein großer Halt ist. Ohne ihn hätte ich das alles nicht geschafft ! Und ich danke von ganzem Herzen meinen geliebten Söhnen, dass sie immer Verständnis hatten und dass sie mit uns „dieses oftmals andere Leben“ mitgelebt haben. Die Liebe zu ihnen hat mir die Kraft gegeben , keine Angst zu haben vor all den schwierigen Aufgaben und alles mutig anzugehen , für alles Lösungen zu suchen , anstatt mich von den vielen Ereignissen und Gegebenheiten in den letzten 20 Jahren , die für uns und unsere Gesundheit eine Gefahr und ein großes Problem sind , entmutigen und hilflos werden zu lassen.                                                                                                                                                Und ich danke meiner Mutter . Sie ging vor mehr als 35 Jahren nach einer Odyssee bei Ärzten zu einer Heilpraktikerin , die sie innerhalb von ein paar Wochen von ihrem Leiden geheilt hat . Von da an hat mich meine Mutter immer mitgenommen und ich habe erfahren dürfen , wie es ist ganzheitlich behandelt zu werden .Diese Heilpraktikerin war mein Vorbild , meine Lehrherrin , eine weise Frau.  Das war der Anfang einer wunderschönen Lebensgeschichte.                                                                          Ich danke voller Demut, dass ich geführt werde . Dass mein wunderbarer Engel mich behütet und beschützt,dass er mir den Weg zeigt und die Richtung weist , und dass ich jeden Tag und bei allem Tun die Liebe und die Anwesenheit der Engel spüren darf.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s